Praxisorientierte Ausbildung zum

Tierphysiotherapeut (Hundephysiotherapeut – Pferdephysiotherapeut), Tierosteopath, Tierakupunkteur, Tierhomöopath und Tierheilpraktiker sowie zum Hundeverhaltenstherapeut, Hundetrainer und Pferdeverhaltenstherapeut

Wir möchten Sie auf unserer Homepage ausführlich über die Ausbildung des ifT informieren.

Die Naturheilverfahren, die Tierphysiotherapie, die Tierosteopathie, die Tierakupunktur, die Tierhomöopathie sowie die Tätigkeiten als Hundeverhaltenstherapeut und Hundetrainer bzw. Pferdeverhaltenstherapeut erfreuen sich aktuell immer größerer Beliebtheit, was nicht zuletzt auf deren Therapieerfolge zurückzuführen ist. Unabdingbare Voraussetzung dafür sind jedoch fundierte Kenntnisse von Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeut, Tierosteopath, Tierhomöopath, Tierakupunkteur, Hundeverhaltenstherapeut und Hundetrainer und Pferdeverhaltenstherapeut in Theorie und Praxis, die durch eine fundierte und praxisorientierte Ausbildung erworben werden müssen.

Verbandszertifizierung

Das ifT bietet seit mehr als 18 Jahren im Raum München, Mannheim, Frankfurt, Köln, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Berlin eine verbandszertifizierte Ausbildung an, die eine umfassende Fachkompetenz vermittelt. Für ifT-Absolventen bietet sich unmittelbar die Möglichkeit einer Verbandszertifizierung vom BVFT-Berufsfachverband zu erlangen. Das ifT ist zertifizierte Ausbildungseinrichtung des BVFT.

Mehr zur Verbandszertifizierung des BVFT

Hoher Praxisanteil

Das ifT legt einen besonderen Schwerpunkt auf eine Tierphysiotherapie Ausbildung mit hohem Praxisanteil, die zu gleichen Teilen die Hundephysiotherapie und die Pferdephysiotherapie beinhaltet. Die theoretischen Lerninhalte werden in der Regel an jedem Seminarwochenende am Tier umgesetzt. Um ein ausgiebiges „Üben“ am Tier für unsere Studenten zu gewährleisten, erfolgt die Ausbildung in Kleingruppen.

Hierdurch entsteht eine optimale Vernetzung von theoretischem Wissen und Praxiskompetenz.

Über unsere Studienphilosophie

IHK-Zertifikatslehrgänge

Studenten des ifT haben die Möglichkeit, als zusätzliche Qualifikationsmöglichkeit IHK-Zertifikatslehrgänge zu folgenden Themen zu belegen:

Durch das IHK-Zertifikat Tierphysiotherapeut (IHK), Hundeverhaltenstherapeut/Hundetrainer (IHK) und Pferdeverhaltenstherapeut (IHK) besteht die optimale Möglichkeit sich erfolgreich von Tiertherapeuten abzugrenzen, die den IHK-Zertifikatslehrgang nicht absolviert haben.

Ausführliche Informationen zu den Lehrgangsinhalten und Terminen finden Sie hier:

Zu den IHK-Zertifikatslehrgängen

Existenzgründung

Das ifT unterstützt Sie intensiv bei der Existenzgründung. Daher sind Praxisgründung und Praxismanagement Bestandteil der Ausbildung. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass viele Fragen erst nach der Abschlussprüfung entstehen.

ifT-Absolventen können sich ohne zeitliche Begrenzung nach Abschluss der Ausbildung für eine entsprechende Beratung an die Fachberater des Studentensekretariats wenden. Dieser Service ist bereits in den Studiengebühren enthalten.

Probeunterricht vereinbaren

Interessenten haben die Möglichkeit an einem unverbindlichen Seminartag teilzunehmen. Damit können Sie Einblicke in den Unterrichten erhalten, die Dozenten kennenlernen und sich mit den Studenten austauschen.

Probeunterricht anfragen

Informationsbroschüre

Weitere Informationen zu den Ausbildungsangeboten des ifT – Institut für Tierheilkunde erhalten Sie in unserer kostenlosen Informationsbroschüre. Diese können Sie sich hier schnell und einfach als PDF herunterladen.

Broschüre herunterladen

Jetzt anmelden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich jetzt zur Ausbildung zum Tierphysiotherapeut beim IfT an. Ihren Ausbildungsstart besprechen wir individuell mit Ihnen nach dem Eingang Ihrer Anmeldung.

Jetzt anmelden

AUSBILDUNG
TIERPHYSIOTHERAPEUT

Die Ausbildung zum Tierphysiotherapeut ist eine Kombinationsausbildung aus Pferde- und Hundephysiotherapie.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG
TIEROSTEOPATH

In der Ausbildung zum Tierosteopath erlernen Sie ganzheitlich die Funktionszusammenhänge im Organismus.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG
TIERHEILPRAKTIKER

In der Ausbildung zum Tierheilpraktiker erlernen Sie weitere Naturheilverfahren wie Akupunktur, Homöopathie, u.v.m.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG
TIERAKUPUNKTEUR

In der Ausbildung zum Tierakupunkteur erlernen Sie verschiedene Akupunktur- und Akupressuranwendungen.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG
TIERHOMÖOPATH

In der Ausbildung zum Tierhomöopath erlernen Sie die homöopathischen Grundsätze bei der Hunde- und Pferdetherapie.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG
TIERVERHALTENSTHERAPEUT

Die Ausbildung zum Tier-Verhaltenstherapeut ist eine Kombinationsausbildung aus Pferde- und Hundeverhaltenstherapie.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG PFERDEVERHALTENSTHERAPEUT

In der Ausbildung zum Pferde-Verhaltenstherapeut erlernen Sie die Grundsätze der Pferdepsychologie und Verhaltensweisen.

Mehr erfahren

AUSBILDUNG HUNDEVERHALTENSTHERAPEUT

In der Ausbildung zum Hunde-Verhaltenstherapeut erlernen Sie die Grundsätze der Hundepsychologie und Verhaltensweisen.

Mehr erfahren